Dear Logan – Ally Carter

Werbung, Rezensionsexemplar. Danke an Netgalley und Planet!
Logan ist der Präsidenten-Sohn und beste Freund von Maddie. Er kennt das Weiße Haus wie seine Westentasche, sie freut sich über jeden unterirdischen Gang. Bis plötzlich Männer auftauchen, die nicht aussehen als wären sie das Küchenpersonal.

Maddie ist die Tochter vom Sicherheitschef des Präsidenten und die beste Freundin von Logan. Bis sie fast die wichtigsten Menschen in ihrem Leben verliert.

Dear Logan ist die Geschichte von Maddie, die Tochter des Sicherheitschefs des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Sie geht im Weißen Haus ein und aus, als wäre es ihr eigenes Zuhause. Logan, ihr bester Freund, ist der Sohn des Präsidenten und so erkunden die beiden jedes Mal aufs Neue das riesige Haus. Bis sie zum unterirdischen Gang der Küche kommen und seltsame Männer auftauchen…

Ich möchte nicht zu viel verraten. Aber Ally Carter hat die Geschichte so gut rüber gebracht. Spannung und Recherche in einem Buch. Mir wurde nie langweilig und ich musste unbedingt weiterlesen. Ich kann das Buch wirklich empfehlen.

Die Charaktere sind ausgearbeitet und wundervoll. Logan steht immer hinter Maddie, auch wenn Maddie ihn zu Beginn abstößt. Er gibt nicht auf und kämpft um sie. Ich muss allerdings gestehen, dass mir der Entführer und seine Geschichte am Besten gefallen hat. Ihr fragt euch jetzt: welcher Entführer? Dann lest das Buch!

Du magst vielleicht auch